Servicesbuinesswork

Wie bereits einige Nutzer mitbekommen haben, wurden Anpassungen unserer Pakete durchgeführt. Einigen Paketen wurde etwas hinzugefügt und anderen Paketen wurde etwas entnommen.

Dennoch haben die Pakete Freemail und BestMail ein gewaltiges Speicherupgrade erhalten.  Der Speicher für Freemail Nutzer wurde von 5 GB Speicher für E-Mails und 5GB für die eigene Cloud auf jeweils 10 GB für E-Mails und 10 GB für die eigene Cloud erhöht.
Freemail Nutzer müssen jedoch in Zukunft auf die Schnittstelle wie CalDav,Card,Dav und WebDav verzichten.

Alternativ können Freemail Nutzer auf ein höheres Paket umsteigen. Wir bieten in Hinsicht der Corona Pandemie ein kostenfreies Upgrade über die komplette Pandemie Phase an. Dazu gleich nochmal. Ein Upgrade kann über unser Ticketsystem auf der Webseite oder im Mailcenter angefragt werden.

Der Speicher für BestMail Nutzer wurde von 20 GB Speicher für E-Mails und 20 GB für die eigene Cloud auf jeweils 25 GB für E-Mails und 25 GB für die eigene Cloud erhöht. Das BestMail Paket ist mit allen nötigen Schnittstellen und Funktionen ausgestattet.

Unser größtes Paket BusinessMail bleibt mit 100 GB Speicher für E-Mails und 100 GB Speicher für die eigene Cloud unverändert.
Das BusinessMail Paket enthält alle Funktionen, Schnittstellen und eine Domain inklusive über die komplette Laufzeit.

Mit der Anpassung möchten wir hinsichtlich des Speichers und den angebotenen Funktionen unsere Pakete attraktiver gestalten und sorgen für die Zeit nach der Corona Pandemie.

Viele Leser würden jetzt Vorbereitungen auf den Wettbewerb zwischen den kleineren E-Mail Anbietern, vermuten. Dies ist nicht der Fall.
Wir arbeiten nicht daran den ersten Platz zu erobern, sondern daran einen zuverlässigen Service anbieten zu können der auch hält was er verspricht.

Es wird darauf geachtet Qualität und Quantität in einem ausbalancierten Maß, anzubieten, da es nichts bringen würde große Pakete mit viel Extras anzubieten und dabei mangelnden Support zu leisten oder unzuverlässige Technik zu verwenden.

Im Zuge der Corona Pandemie die derzeit herrscht und der daraus entstandenen Situation im sozialen und im wirtschaftlichen Aspekt, möchten wir unseren Beitrag anbieten Selbstständigen Personen die derzeit auf Homeoffice umstellen müssen zu helfen. Wir können zwar keine Kredite vergeben, jedoch mit Domains, Fax und SMS Service unseren Beitrag leisten. Nicht nur Selbstständige können unsere Services während der Corona Pandemie nutzen, sondern auch Privatpersonen die gerne alle Funktionen und Kommunikationsmöglichkeiten (E-Mail, Fax SMS) an einem zentralen Ort nutzen möchten.

Selbstverständlich sind wir weiterhin offen für Feedback und Anregungen.

Teilen mit:

Kommentar verfassen